Kartoffel-Carpaccio mit Tapenade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Carpaccio mit Tapenade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 43 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g festkochende Kartoffeln
Salz
Für die Tapenade:
80 g schwarze Oliven , entsteint
2 Anchovisfilet
1 kleine Knoblauchzehe
1 kleines Lorbeerblatt
2 EL Kapern
6 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Außerdem:
4 Stiele Thymian
1 Lorbeerblatt
2 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOliveOlivenölZitronensaftOlivenölThymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in hauchdünne Scheiben (am besten auf der Aufschnittmaschine) schneiden. In Salzwasser 2-3 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Für die Tapenade Oliven und Anchovis grob zerschneiden. Knoblauch pellen und grob hacken. Lorbeerblatt fein hacken. Oliven, Anchovis, Knoblauch, Lorbeer, Kapern, Olivenöl und Zitronensaft im elektrischen Zerkleinerer pürieren. Mit Pfeffer und eventuell mit Salz abschmecken.

3.

Kräuter abspülen, Lorbeer zerpflücken. Kräuter trockentupfen. Olivenöl erhitzen. Kräuter darin frittieren.

4.

Die Kartoffelscheiben auf Tellern ausbreiten und die Tapende darüber verteilen. Mit den frittierten Kräutern garniert servieren.