Kartoffel-Champignonpuffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Champignonpuffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2
3
100 g
geriebener Käse Gouda oder Emmentaler
50 g
100 g
2 EL
4 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Thymianblätter Je 1 TL, gehackt
2 EL
Petersilie fein gehackt
Öl zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln reiben und gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein hacken, oder ebenfalls reiben. Salami in feine Würfelchen schneiden. Champignons putzen und feinblättrig schneiden.
2.
Kartoffeln gut ausdrücken und mit Zwiebeln, Salami, Champignons, Tomatenmark, Creme fraiche, Käse, den Eiern und Petersilie gut vermengen, das Mehl und die gehackten Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen und esslöffelweise den Teig hineingeben. Auf beiden Seiten je ca. 3 Min. braten, herausnehmen und warm stellen, bis alle Puffer gebacken sind. Sofort servieren.