Kartoffel-Endivien-Püree

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kartoffel-Endivien-Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium1.098 mg(27 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Nüsse
80 g ungesalzene Erdnusskern
1 TL Pflanzenöl
1 TL Honig
½ TL Currypulver
½ TL edelsüßes Paprikapulver
1 Prise Gewürzsumach
Für das Püree
800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Endiviensalat 300–400 g
250 ml Milch
2 EL Butter
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchErdnusskernButterPflanzenölHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Nüsse mit dem Öl, Honig und den Gewürzen vermischen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen. Danach auskühlen lassen und grob hacken.
2.
Die Kartoffeln waschen, schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 15-20 Minuten gar kochen. Währenddessen den Salat waschen, putzen und die Blätter klein schneiden. Die Milch einmal aufkochen lassen. Die Kartoffeln abgießen und mit der Milch und Butter zu einem cremigem Püree stampfen. Mit Salz und Muskat würzen und den Salat untermengen. Abschmecken und mit den Nüssen bestreut servieren.
 
Hallo, ich sehe weder Honig noch Nüsse in der Zutatenliste, was also soll Punkt 1?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo azoriana, danke für den Hinweis! Wir haben die fehlenden Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!