Kartoffel-Gemüse-Gratin mit Schinken

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Gemüse-Gratin mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
656
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien656 kcal(31 %)
Protein25 g(26 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K62,9 μg(105 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.543 mg(39 %)
Calcium447 mg(45 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren23,8 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin265 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
Salz
2 Möhren
1 Stange Lauch
2 Zucchini
1 Zwiebel
2 EL Butter
1 EL Mehl
200 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
150 ml Gemüsebrühe
100 g gekochter Schinken in Scheiben
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL frisch gehackter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise frisch gemahlener Muskat
1 EL Butter
2 Eigelbe
100 g geriebener Bergkäse
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneSchinkenBergkäseButterButter

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln gründlich waschen und ca. 30 Minuten in Salzwasser gar kochen. Abgießen, pellen und in grobe Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

2.

Die Möhren ca. 4 Minuten in Salzwasser blanchieren, anschließend den Lauch und die Zucchini zufügen und 1 weitere Minute blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3.

Für die Sauce die Zwiebel abziehen, würfeln und in 1 EL Butter in einem kleinen Topf andünsten. Das Mehl einrühren und kurz mitdünsten. Die Sahne und Brühe angießen, 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln und dabei mit einem Schneebesen kräftig umrühren.

4.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden und mit den Kräutern in die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Etwas abkühlen lassen. Die Kartoffeln in 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten, mit dem Gemüse in eine gebutterte Auflaufform geben, die Sauce mit den Eigelben verrühren und angießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten goldbraun überbacken. Herausnehmen und heiß servieren.