Kartoffel-Paprikacurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Paprikacurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
614
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien614 kcal(29 %)
Protein14 g(14 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E11,4 mg(95 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C184 mg(194 %)
Kalium1.060 mg(27 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g
gekochte Kartoffeln geschält, geviertelt
4
4
1 Dose
1
rote Peperoni entkernt, gewaschen, in feine Streifen geschnitten
6 EL
4
Knoblauchzehen geschält, gepreßt
1 Dose
1 TL
2 TL
½ Bund
300 g
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen, in Streifen schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden. Sonnenblumenöl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln 4 Minuten dünsten, Paprika, Peperoni und Kartoffeln dazugeben, unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten, Knoblauch dazupressen, Kichererbsen untermischen. Kokosmilch angießen. Mit Chili und Kurkuma würzen. Zugedeckt ca. 20 Min. bißfest garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Couscous mit 300 ml heißem Wasser bedecken, 10 Minuten ziehen lassen. Butter erhitzen, Couscous mit einer Gabel auflockern und in der Butter in 5 Minuten erwärmen.
3.
Gemüsecurry mit Couscous in Schalen servieren, mit Minzeblättchen garnieren.