Kartoffel-Spinat-Salat mit Lachs, Dill und Sauerrahm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Spinat-Salat mit Lachs, Dill und Sauerrahm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
556
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien556 kcal(26 %)
Protein31 g(32 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K247,9 μg(413 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure189 μg(63 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium1.659 mg(41 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Blattspinat
800 g festkochende kleine Kartoffeln
Salz
4 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL scharfer Senf
60 ml Gemüsebrühe
Zucker nach Geschmack
500 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut, am Stück
1 EL Butterschmalz
2 EL grob gehackter Dill
4 EL saure Sahne

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Die Kartoffeln gründlich waschen und in der Schale in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten weich kochen. Abgießen, kurz ausdampfen lassen und anschließend die Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln.

2.

Den Essig, das Öl, 1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, den Senf und die Gemüsebrühe miteinander verrühren, mit dem Zucker abschmecken und über die Kartoffeln geben. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten knusprig braten.

3.

Mit dem restlichem Zitronensaft beträufeln, aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Spinat, den Dill und den Lachs unter die Kartoffeln mischen. Auf Schälchen verteilen und mit je einem Löffel saure Sahne servieren.