Kartoffeln mit Crème fraîche und kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Crème fraîche und kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.270 mg(32 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 kleine, neue Kartoffeln festkochend, z B. Drillinge
Salz
1 TL Kümmel
80 g Räucherlachs
30 ml Olivenöl
150 g Crème fraîche
4 TL Kaviar
frischer Dill zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Kümmel ca. 15 Minuten garen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit den Räucherlachs in dünne Streifen schneiden. Die abgekühlten Kartoffeln im Olivenöl wenden und in eine Auflaufform setzen. Mit je einem Klecks Crème fraîche krönen, mit den Räucherlachsstreifen belegen und mit Kaviar und frischem Dill garnieren.