Klassiker mal anders

Kartoffelpizza

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelpizza

Kartoffelpizza - Kartoffeln auf eine andere Art: Mit leckerem Belag und mit Käse überbacken

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
704
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die langkettigen Kohlenhydrate der Kartoffeln sorgen für eine langanhaltende Sättigung und spendieren eine Portion immunstärkendes Vitamin C. Obwohl die Erdäpfel nicht viel Eiweiß liefern, ist dieses hochwertig und in Kombination des Eiweißes aus dem Käse noch wertvoller. Calcium aus dem Käse kräftigt die Knochen und hält die Zähne gesund, während ebenfalls enthaltenes Magnesium für starke Nerven sorgt.

Belegen Sie Ihre Pizza nach Lust und Laune auch gerne mit anderen Gemüsesorten, vorzugsweise saisonal. Wenn Sie auf Milchprodukte verzichten möchten, dann tauschen Sie die Butter durch Margarine aus und ersetzen den Käse durch ein veganes Pesto. Wir empfehlen das vegane Petersilienpesto aus diesem Rezept.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien704 kcal(34 %)
Protein28 g(29 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium761 mg(19 %)
Calcium786 mg(79 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod102 μg(51 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren27 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin111 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium760 mg(19 %)
Calcium772 mg(77 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod102 μg(51 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren27,2 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin111 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
mehligkochende Kartoffeln
70 g
150 g
1 TL
400 g
reife Tomaten
2 Kugeln
150 g
Emmentaler (1 Stück)
2 EL
3 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser ca. 30 Minuten kochen, pellen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Butter unterrühren und alles abkühlen lassen.

2.

Das Mehl, das Backpulver und Salz zu der Kartoffelmasse geben und zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig in zwei Hälften teilen und je auf einem bei Bedarf leicht eingefetteten Pizzabackblech zu einem runden Fladen ausrollen, am Rand etwas höher drücken.

3.

Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella klein würfeln, den Emmentaler reiben und beides mischen. Die Tomatenscheiben auf dem Teigboden verteilen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und den Käse darüber geben. Die Pizza mit wenig Öl beträufeln und ca. 20–30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas; Stufe 3) backen.