Kartoffelpüree mit Frühlingslauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelpüree mit Frühlingslauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein8,42 g(9 %)
Fett13,76 g(12 %)
Kohlenhydrate34,77 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,03 g(20 %)
Vitamin A885,49 mg(110.686 %)
Vitamin D0,35 μg(2 %)
Vitamin E1,59 mg(13 %)
Vitamin B₁0,22 mg(22 %)
Vitamin B₂0,19 mg(17 %)
Niacin2,69 mg(22 %)
Vitamin B₆0,42 mg(30 %)
Folsäure140,38 μg(47 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,29 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,15 μg(5 %)
Vitamin C120,38 mg(127 %)
Kalium1.164,33 mg(29 %)
Calcium175,92 mg(18 %)
Magnesium65,01 mg(22 %)
Eisen2,42 mg(16 %)
Jod6,37 μg(3 %)
Zink0,89 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren8,14 g
Cholesterin34,92 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittelgroße Kartoffeln (geschält)
300 g
feingeschnittener Grünkohl
60 g
5 EL
7 EL
warme Milch
gemahlener Pfeffer
1 EL
gehackte Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln vierteln und in kochendem Wasser in gut 15 Minuten gar kochen.
2.
Abgießen, mit einer Gabel zerdrücken bis sie trocken und mehlig sind.
3.
Den Kohl 10 Minuten in Wasser kochen, mit der Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen. Butter in einem großen Topf schmelzen, Kohl und Frühlingszwiebeln dazugeben und unter rühren glasig dünsten.
4.
Die Kohlmischung mit dem Kartoffelbrei vermengen. Soviel warme Milch hinzugeben, bis die Konsistenz cremig ist.
5.
Mit Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie garnieren.