Kokos-Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
463
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien463 kcal(22 %)
Protein11,27 g(12 %)
Fett42,05 g(36 %)
Kohlenhydrate16,42 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,04 g(13 %)
Vitamin A159,56 mg(19.945 %)
Vitamin D0,02 μg(0 %)
Vitamin E1,47 mg(12 %)
Vitamin B₁0,13 mg(13 %)
Vitamin B₂0,11 mg(10 %)
Niacin7,09 mg(59 %)
Vitamin B₆0,43 mg(31 %)
Folsäure72,12 μg(24 %)
Pantothensäure1,06 mg(18 %)
Biotin3,78 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,09 μg(3 %)
Vitamin C44,92 mg(47 %)
Kalium748,35 mg(19 %)
Calcium54,13 mg(5 %)
Magnesium71,73 mg(24 %)
Eisen2,92 mg(19 %)
Jod1,73 μg(1 %)
Zink1,46 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren30,49 g
Cholesterin41,17 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleines Hähnchen von ca. 500g
3 EL
450 ml
1
3
½ Bund
1
grüne längliche Paprikaschote
2
1
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchen waschen, trockentupfen und in acht Stücke teilen. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden, Paprika waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie und Knoblauch fein hacken.

2.

Zwiebeln und Knoblauch in der Butter andünsten, Hähnchenteile dazugeben und von allen Seiten kräftig anbraten. Die Kokosmilch angießen und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 45 Minuten schmoren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Avocado halbieren, Kern herauslösen, in Schnitze teilen und sofort mit Zitronensaft beträufeln.

4.

Hähnchen auf einer Platte mit Tomaten, Paprikaringen und Avocado anrichten. In die Sauce die Petersilie einrühren und die Sauce über alles träufeln.

Zubereitungstipps im Video