Hähnchen-Geschnetzeltes mit Kokos und Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen-Geschnetzeltes mit Kokos und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
682
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien682 kcal(32 %)
Protein46 g(47 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K247 μg(412 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin26,9 mg(224 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin23,3 μg(52 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium1.413 mg(35 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren20,2 g
Harnsäure383 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Langkornreis
Salz
600 g Hähnchenbrustfilet
250 g frischer Blattspinat
6 reife Tomaten
1 Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Keimöl
400 ml Kokosmilch
Pfeffer aus der Mühle
Curry nach Bedarf
1 Spritzer Limettensaft
1 unbehandelte Limette in Spalten geschnitten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis in 500 ml kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Zwischenzeitlich das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Den Spinat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

3.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Herausnehmen, beiseite stellen und die Zwiebel und den Knoblauch in dem Bratenfett glasig schwitzen. Den Spinat zugeben, zusammenfallen lassen, die Tomaten zufügen und mit der Kokosmilch ablöschen.

4.

Das Fleisch wieder zufügen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und mit einem Spritzer Limettensaft abschmecken. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

5.

Den fertig gegarten Reis in Schälchen anrichten, etwas von dem Curry darüber geben und mit Limettenspalten garniert servieren.