print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kokossuppe mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokossuppe mit Hähnchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2 Stiele
2 TL
3
250 g
3
3
500 g
1 Dose
Kokosmilch ungesüßt; 400 ml
4 EL
4 EL
Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Zitronengras waschen und in etwa 6 cm große Stücke schneiden. Die Zitronenblätter waschen.
2.
Champignons putzen und bei Bedarf halbieren oder vierteln. Tomaten waschen, achteln und entkernen. Die Chilis waschen und in dünne Ringe schneiden (u. U. die Kerne entfernen). Hähnchenbrustfilet quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
3.
Die Kokosmilch erhitzen. Zitronengras, Zitronenblätter und den Ingwer dazugeben, aufkochen und offen ca. 2 Min. kochen lassen.
4.
Etwa 700 ml Wasser dazugießen und aufkochen lassen, Hähnchenstreifen, die Pilze und die Tomaten dazugeben und bei schwacher Hitze offen weitere 5 Min. köcheln lassen. mit Zitronensaft und Fischsauce würzen und abschmecken und das Zitronengras und die Zitronenblätter herausfischen.
5.
Zum Servieren die Suppe auf Schälchen verteilen und mit Chiliringen und Korianderblättchen bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schreiben Sie den ersten Kommentar