Kräuter-Kaninchenkeulen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Kaninchenkeulen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein54 g(55 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin32,5 mg(271 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂25 μg(833 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium1.309 mg(33 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin208 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kaninchenkeulen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen
3 Tomaten
1 rote Paprikaschote
2 Möhren
1 Bund gemischte Kräuter
250 ml Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlKaninchenkeuleSalzPfefferKnoblauchzeheTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kaninchenkeulen salzen und pfeffern
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Paprika waschen putzen, halbieren, entkernen und kleine Würfel schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter hacken.
3.
Kaninchenkeulen in einem Schmortopf im heißen Öl von beiden Seiten braun anbraten.
4.
Knoblauch zugeben und kurz andünsten, Brühe angießen, 10 Min. zugedeckt schmoren lassen. Das Gemüse zugeben und weitere 25 Min. zugedeckt schmoren lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die Kräuter zugeben, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.