Kräuterbutter und Gremolata-Butter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuterbutter und Gremolata-Butter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
471
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein1 g(1 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium60 mg(2 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren33,6 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
8
Kräuterbutter
250 g
weiche Butter
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
gemischte, fein gehackte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Estra¬gon)
2
Gremolata-Butter
250 g
weiche Butter
Pfeffer aus der Mühle
1
unbehandelte Zitrone Zesten
1
1 Bund
Petersilie fein gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterPetersilieSalzPfefferKnoblauchzeheZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kräuterbutter
2.
Butter mit Salz und Pfeffer cremig rühren.
3.
Butter, Kräuter und Zitronensaft vermischen. Den Knoblauch schälen, dazu pressen und verrühren.
4.
Zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie und Alufolie wickeln und im Kühlschrank wieder fest werden lassen.
5.
Passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse
6.
Gremolata-Butter
7.
Butter mit Salz und Pfeffer cremig rühren.
8.
Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronenschale, Knoblauch und Petersilie unter die Butter mischen.
9.
Zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie und Alufolie wickeln und im Kühlschrank wieder fest werden lassen.
10.
Passt sehr gut zu gegrilltem Fisch oder Lamm.