Krebs mit Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krebs mit Artischocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
15339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien15.339 kcal(730 %)
Protein627,42 g(640 %)
Fett24,49 g(21 %)
Kohlenhydrate3.902,4 g(2.602 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe450,74 g(1.502 %)
Vitamin A102,22 mg(12.778 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,26 mg(27 %)
Vitamin B₁18,06 mg(1.806 %)
Vitamin B₂4,65 mg(423 %)
Niacin250,21 mg(2.085 %)
Vitamin B₆30,28 mg(2.163 %)
Folsäure3.685,94 μg(1.229 %)
Pantothensäure1,56 mg(26 %)
Biotin2,46 μg(5 %)
Vitamin B₁₂5,01 μg(167 %)
Vitamin C4.063,38 mg(4.277 %)
Kalium108.536 mg(2.713 %)
Calcium3.144,35 mg(314 %)
Magnesium3.660,91 mg(1.220 %)
Eisen162,92 mg(1.086 %)
Zink50,83 mg(635 %)
gesättigte Fettsäuren6,23 g
Cholesterin160,76 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KrebsfleischOlivenölButterArtischockeTomateSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
ausgelöstes Krebsfleisch
6
kleine junge Artischocken
2
Saft einer Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
5 EL
2 EL
Kräuter für die Garnitur nach Belieben (z. B. Dill, Kerbel)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Stiele von den Artischocken abschneiden, die untere Blätter abbrechen und harte Blattspitzen abschneiden.
2.
Die Artischocken in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft ca. 30 Min. garen, dann herausnehmen und kurz abtropfen lassen.
3.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
4.
Essig, 5 EL Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Artischocken und Tomaten zugeben und ca. 10 Min. ziehen lassen. Dann auf Tellern anrichten.
5.
Krebsfleisch in nicht zu heißer Butter anschwenken, salzen, pfeffern und auf den Artischocken anrichten. Nach Belieben mit Kräutern garniert servieren.