Kürbissuppe mit saurer Sahne und Thymian

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbissuppe mit saurer Sahne und Thymian
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
164
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien164 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium379 mg(9 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kürbisfruchtfleisch geschält und ohne Kerne
2 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackter Thymian
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL mildes Currypulver
200 g saure Sahne oder Crème fraîche
Thymian zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Den Kürbis würfeln und in heißem Olivenöl anschwitzen, Thymian dazugeben, Brühe angießen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2.

Anschließend den Kürbis fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken, die saure Sahne einrühren und mit Thymianblättchen bestreut servieren.