Lachs-Sandwichtürmchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Sandwichtürmchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein15 g(15 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K40,9 μg(68 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Scheiben
80 g
4
180 g
geräucherter Lachs in Scheiben
4 TL
nach Belieben Holzspieß

Zubereitungsschritte

1.

Toastbrotscheiben nur leicht toasten und die Ränder abschneiden. Auskühlen lassen und 8 Scheiben mit Halbfettmargarine bestreichen.

2.

Kopfsalatblätter abspülen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. 4 Toastbrotscheiben mit Kopfsalat belegen.

3.

Gurke abspülen und in Scheiben schneiden. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit Dillzweigen belegen. Je eine Scheibe Toastbrot mit der bestrichenen Seite nach oben darauf legen.

4.

Darauf den Lachs geben und mit Senfcreme bestreichen. Mit den restlichen Toastscheiben abdecken. Etwas zusammendrücken und in 4 kleine Quadrate schneiden. Nach Belieben mit Holzspießchen feststecken.