Lamm im Schinkenmantel mit Kartoffelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm im Schinkenmantel mit Kartoffelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
1656
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.656 kcal(79 %)
Protein105 g(107 %)
Fett108 g(93 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin55,7 mg(464 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure171 μg(57 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂12,6 μg(420 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium2.522 mg(63 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium189 mg(63 %)
Eisen10,8 mg(72 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink19,3 mg(241 %)
gesättigte Fettsäuren44,1 g
Harnsäure848 mg
Cholesterin499 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Lammkoteletts à ca. 50 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
12 Salbeiblätter
12 dünne Scheibe Parmaschinken
3 EL Olivenöl
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
150 ml Portwein
150 ml trockener Rotwein
Zucker
2 EL kalte Butter
Kartoffelgratin
1 kg Kartoffeln
1 TL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
200 g saure Sahne
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. 1 grosse oder vier kleine Auflaufformen mit Öl einstreichen und die Kartoffeln darin einschichten, dabei jede Schicht leicht salzen und pfeffern.
2.
Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Saure Sahne mit Eiern und den durchgepressten Knoblauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen; über die Kartoffeln gießen und im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 35 - 40 Min. gratinieren lassen.
3.
Die Knochenenden der Lammkoteletts mit dem Messerrücken abschaben und von Haut und Fettresten befreien. Das Fleisch leicht flach klopfen, mit Pfeffer und Salz würzen. Mit je 1 Salbeiblatt belegen und mit je 1 Scheibe Parmaschinken umwickeln.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lammkoteletts darin von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten. Koteletts in den vorgeheizten Backofen (80°) geben und noch ca. 20 Minuten nachgaren lassen.
5.
Schalotte und Knoblauch schälen, fein schneiden und in der Pfanne im Bratensatz andünsten. Portwein und Rotwein zugießen und auf etwa 1/3 einkochen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Die Butter nach und nach unter die Sauce schlagen.
6.
Die Lamm-Saltimbocca auf Tellern anrichten und mit der Weinsauce umgießen. Z. B. mit Kartoffelgratin servieren.