Lamm mit Hummus im Pitabrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Hummus im Pitabrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
2
Für das Hummus
200 g
Zitronen (Saft)
½ TL
2
½ Bund
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
60 g
Ausserdem
2
4
2
größere Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
150 g
geschnetzeltes Lammfleisch aus der Keule
1 EL
1 EL
1 TL
Paprikapulver rosenscharf
Thymianblätter zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für das Hummus Kichererbsen in reichlich Wasser über Nacht einweichen, dann mit dem Einweichwasser in einem Topf ca. 1 Std. köcheln lassen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
2.
Kichererbsen abgiessen.
3.
Knoblauch schälen, grob hacken und mit den Kichererbsen, Zitronensaft, Paprikapulver, Sesamsamen, Salz, Pfeffer, 4 EL Olivenöl und Petersilienblättchen pürieren, bis eine Paste entsteht.
4.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Streifen schneiden.
5.
Salat waschen und trockenschütteln.
6.
Das Fleisch in heissem Öl in einer Pfanne unter Rühren ca. 4 Min. scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Dann die Butter in Pfanne geben, das Paprikapulver einrühren, kurz erhitzen lassen und vom Herd ziehen.
7.
Zum Anrichten die Brote quer durchschneiden und die unteren Hälften mit Hummus bestreichen. Tomaten darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, das Fleisch und die Salatblätter darauf legen. Die oberen Brothälften auflegen, etwas Paprikasauce darauf träufeln, leicht andrücken und mit Thymian garnieren.
Zubereitungstipps im Video