Lammhaxe mit Petersilie, Kartoffeln und Karotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammhaxe mit Petersilie, Kartoffeln und Karotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
2010
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.010 kcal(96 %)
Protein152 g(155 %)
Fett142 g(122 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K53,7 μg(90 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin82,4 mg(687 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure231 μg(77 %)
Pantothensäure6,5 mg(108 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂20,8 μg(693 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium2.936 mg(73 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium233 mg(78 %)
Eisen14,4 mg(96 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink29,3 mg(366 %)
gesättigte Fettsäuren53,5 g
Harnsäure1.479 mg
Cholesterin552 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 kleine Lammhaxen
1 TL gehackter Rosmarin
Salz
Pfeffer
Olivenöl
1 Knoblauchzehe geschält und fein gehackt
300 g kleine Kartoffeln
200 g Möhren
200 ml Lammfond oder Kalbsfond
½ Bund Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreLammfondPetersilieRosmarinLammhaxe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und auf einem Küchentuch trocknen lassen. Möhren schälen und in dicke Stifte schneiden.

2.

Lammhaxen waschen und trocken reiben. Mit Olivenöl einpinseln und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Rosmarin einreiben. In eine Bratreine setzen und im vorgeheizten Backofen (200 °C Ober-/Unterhitze) etwa 1 Stunde garen, dabei gelegentlich mit etwas Lammfond übergießen. Nach etwa 30 Minuten Garzeit das Gemüse dazugeben und in der Bratreine mitgaren.

3.

Petersilie waschen, Blätter von den Stielen zupfen. Zum Servieren die Lammhaxen auf dem Gemüse anrichten und mit Petersilienblättern bestreuen.