Hähnchenkeulen und Gemüse im Backpapier gegart

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenkeulen und Gemüse im Backpapier gegart
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein34 g(35 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K40,5 μg(68 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18,3 mg(153 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.313 mg(33 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Hähnchenkeulen ohne Haut
2
kleine Zucchini
150 g
2
150 g
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
gerebelter Thymian
½ TL
rosa Pfeffer
4 EL
1 Handvoll
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Hähnchenkeulen waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Den Fenchel waschen, halbieren und in die einzelnen Schichten zerlegen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
2.
Die Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. 4 große Stücke Pergament- oder Backpapier doppellagig auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. Die Keulen und das vorbereitete Gemüse darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit rosa Pfeffer bestreuen und das Olivenöl darüber träufeln. Über die Füllungen zusammenfalten und auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten garen.
3.
In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Dabei ein paar Schnittlauchhalme zum Garnieren beisetelegen. Zum Servieren das Backpapier öffnen und den Inhalt mit dem Schnittlauch bestreuen. Mit den restlichen Halmen garnieren.