0

Lauchquiche mit Krebsfleisch

Rezeptautor: EAT SMARTER
Lauchquiche mit Krebsfleisch
0
Drucken
50 min
Zubereitung
2 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Tarteform 28 cm Durchmesser
Für den Teig
200 g
40 g
geriebener Parmesan
1
80 g
1 Prise
weiche Butter für die Tarteform
Für den Belag
400 g
2 Stangen
1 EL
2 EL
100 g
geriebener Bergkäse
4
100 g
200 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Das Mehl mit dem Parmesan, dem Ei und der Butter in Stücken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig, ein wenig kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
Schritt 2/6
Währenddessen für den Belag das Krebsfleisch mit einer Gabel zerpflücken. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und abzupfen. Den Lauch längs halbieren, waschen, putzen und in Streifen schneiden. In der Butter in einer heißen Pfanne 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Von der Hitze nehmen und leicht abkühlen lassen.
Schritt 3/6
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Tarteform ausbuttern.
Schritt 4/6
Den Teig auswellen und die Form damit auskleiden. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit den Bröseln bestreuen. Darauf das Krebsfleisch mit dem Lauch verteilen.
Schritt 5/6
Den Käse mit den Eiern, der Crème fraîche, dem Thymian, dem Chili und der Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und über den Belag gießen. Im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
Schritt 6/6
Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder abgekühlt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

myHomery Uni Kuscheldecke aus Baumwolle - Decke Fürs Sofa - Wolldecke Warm & Kuschelig - Sofadecke XL
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Aojia Metallic Marker Pens Aquarell Stift
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Silikon-Eiswürfelform
VON AMAZON
7,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages