Maisnockerlgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maisnockerlgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
448
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien448 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium262 mg(26 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 l Gemüsebrühe
400 g Maisgrieß Instant
75 g geriebener Parmesan
Für die Sauce
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
600 g reife Tomaten oder 400 stückige Tomaten (Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehacktes Basilikum
50 g frisch geriebener Parmesan
30 g Butterflocke
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMaisgrießParmesanParmesanOlivenölBasilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
In die kochende Gemüsebrühe den Maisgrieß unter Rühren einstreuen und aufkochen lassen, den Käse unterrühren, den Topf vom Herd ziehen und ca. 5 Minuten ausquellen lassen. In eine flache Form füllen und auskühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
In der Zwischenzeit für die Tomatensauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides sehr fein hacken. Im heißen Olivenöl anschwitzen. Die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Salz und Pfeffer zu den Zwiebeln geben, 2-3 Minuten köcheln lassen, dann das Basilikum untermischen.
4.
Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Mit einem angefeuchteten Esslöffel Gnocchi aus der Polentamasse abstechen und in die Form geben. Darüber die Tomatensauce verteilen, mit dem Parmesan und den Butterflöckchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.