Marinierte Sardinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Sardinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 25 min
Fertig

Zutaten

für
8
Zutaten
16 frische Sardinen küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Mehl
100 ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 EL Basilikum fein geschnitten
1 EL Petersilie fein gehackt
1 Zitrone (Saft)
1 EL Balsamessig
2 Knollen Fenchel mit Grün
Zitronen (Saft)
15 schwarze Oliven entkernt und grob gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölBalsamessigBasilikumPetersilieSardineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sardinen halbieren, entgräten, waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, dann in Mehl wenden und portionsweise in Olivenöl kurz und kräftig anbraten. In eine Form legen. 4 EL Olivenöl, durchgepressten Knoblauch, Kräuter, Zitronensaft und Essig verrühren, die Sardinen damit übergießen und 24 Std. marinieren.
2.
Fenchel waschen, putzen und das Grün hacken. Die Knollen halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Restliches Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren und den Fenchel damit vermengen. Gehackte Oliven und Fenchelgrün untermischen. Fenchel anrichten und mit Sardinen belegen.