Matjes mit Frucht

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjes mit Frucht
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein10 g(10 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D12,5 μg(63 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium485 mg(12 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure141 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 unbehandelte Orangen
1 TL rote Pfefferbeeren
6 Wacholderbeeren
1 EL grüne Pfefferbeeren in Salzlake
½ TL Ingwerpulver
Salz
weißer Pfeffer
½ rote Spitzpaprikaschote
1 Frühlingszwiebel
2 Matjesfilets

Zubereitungsschritte

1.
Die Orangen heiß abwaschen, abtrocknen und 2 Orangen auspressen. Die dritte oben und unten abschneiden und längs vierteln. Die Viertel in Scheiben schneiden und zum Orangensaft geben. Die roten Pfefferbeeren und den Wacholder mit dem Messerrücken leicht zerdrücken. In den Orangensaft einrühren. Die grünen Pfefferbeeren abtropfen lassen, dazu geben und das Ingwerpulver unterrühren. Mit etwas Salz und weißen Pfeffer würzen.
2.
Die Spitzpaprika waschen, halbieren, die weißen Häute und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel abwaschen, putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Die Matjesfilets abbrausen, trocken tupfen und schräg in große Stücke schneiden.
3.
Die Paprikastreifen, die Frühlingszwiebelringe und die Matjesfilets zur Orangenmischung geben, alles gut vermengen, abdecken und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
4.
Den Salat auf 4 Gläser verteilen und servieren.