Zum Mitnehmen

Müsli-Kugeln mit Quark

Kindersnack (1–3 Jahre)
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Müsli-Kugeln mit Quark

Müsli-Kugeln mit Quark - So wird das Naschen zum rundum gesunden Vergnügen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
108
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Quark liefert eine Portion Eiweiß für gutes Wachstum und dazu Kalzium für die Knochen und Zähne. Müsli und Sesamsamen sorgen mit Ballaststoffen für eine gute Sättigung und bringen außerdem Magnesium mit; der Mineralstoff ist wichtig für Nerven und Muskeln.

 

Statt Müsli: 1 getrocknete Aprikose sehr fein hacken und mit 1-2 EL Haferflocken unter die Masse mischen; die Kugeln dann in gehackten Sonnenblumenkernen oder Zwiebackbröseln wälzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien108 kcal(5 %)
Protein6 g(6 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Kalorien118 kcal(6 %)
Protein7 g(7 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium124 mg(3 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
20 g
60 g
Magerquark (2 EL)
1 TL
1 Msp.
Zimt (vorzugsweise Ceylonzimt)
15 g
Sesam (1 EL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkSesamRohrzuckerZimt
Produktempfehlung

Falls Kugeln übrig bleiben oder Sie gleich mehr zubereitet haben: In einer Box im Kühlschrank maximal 2 Tage aufbewahren.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 kleiner Teller, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

1.
Müsli-Kugeln mit Quark Zubereitung Schritt 1
Müsli in eine kleine Schüssel geben. Quark, Zucker und Zimt untermischen, etwa 5 Minuten quellen lassen.
2.
Müsli-Kugeln mit Quark Zubereitung Schritt 2
Sesam auf einen kleinen Teller geben. Die Müsli-Quark-Masse zu 8 walnussgroßen Kugeln formen und im Sesam wälzen.
3.
Müsli-Kugeln mit Quark Zubereitung Schritt 3
Jeweils 4 Kugeln als Snack servieren.