Muscheln in Kokossauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheln in Kokossauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
690
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien690 kcal(33 %)
Protein59 g(60 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D25 μg(125 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K27,5 μg(46 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin19,2 mg(160 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium2.013 mg(50 %)
Calcium382 mg(38 %)
Magnesium293 mg(98 %)
Eisen38,1 mg(254 %)
Jod603 μg(302 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure1.656 mg
Cholesterin750 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
3
1 Stück
Ingwer ca. 2 cm
2 EL
1 TL
1 TL
½ TL
50 ml
trockener Weißwein
250 ml
450 ml
2 kg
1 Handvoll
frischer Koriander
2 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotten, den Knoblauch sowie den Ingwer schälen und alles in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und alles glasig schwitzen. Die Gewürze zugeben und unter Rühren kurz Aroma nehmen lassen. Mit Weißwein, Fischfond, 100 ml Wasser sowie Kokosmilch ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln.

2.

Die Muscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen, den Bart entfernen, abtropfen lassen und geöffnete Exemplare verwerfen. Dann in den Sud geben und bei mittlerer Hitze für 5-8 Minuten garen. Diejenigen Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, entfernen. Den Koriander waschen, trocken schütteln, fein hacken und kurz vor dem Servieren untermengen. Evtl. nochmals mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dazu passt Reis.