Muscheltortilla mit Wurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheltortilla mit Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1062
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.062 kcal(51 %)
Protein83,44 g(85 %)
Fett56,68 g(49 %)
Kohlenhydrate46,31 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A455,63 mg(56.954 %)
Vitamin D3,39 μg(17 %)
Vitamin E6,74 mg(56 %)
Vitamin B₁1,19 mg(119 %)
Vitamin B₂1,59 mg(145 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆0,76 mg(54 %)
Folsäure276,98 μg(92 %)
Pantothensäure3,02 mg(50 %)
Biotin23,81 μg(53 %)
Vitamin B₁₂62,65 μg(2.088 %)
Vitamin C64,53 mg(68 %)
Kalium1.580,97 mg(40 %)
Calcium121,62 mg(12 %)
Magnesium131,21 mg(44 %)
Eisen18,92 mg(126 %)
Jod379,95 μg(190 %)
Zink8,79 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren13,45 g
Cholesterin415 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg
1
6 EL
150 ml
trockener Weißwein
200 g
500 g
gegarte Kartoffeln
1
6
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
gehackte Petersilie
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich waschen, nach Bedarf bürsten und den Bart entfernen. Bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Den Knoblauch häuten und fein hacken. In 2 EL heißem Olivenöl in einem weiten Topf 2-3 Minuten anschwitzen. Die Muscheln untermengen und mit dem Weißwein ablöschen. Vermengen und zugedeckt 8-10 Minuten dünsten, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Geschlossene Muscheln wegwerfen, die übrigen Muscheln aus den Schalen lösen.
2.
Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
3.
Das übrige Öl in einer großen ofenfesten Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel glasig anschwitzen. Die Chorizo mit den Kartoffeln und Muscheln kurz darin anbraten.
4.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
5.
Die Eier mit Salz, Pfeffer und Petersilie verquirlen. Die Eimasse in die Pfanne geben, alles vermengen, kurz anstocken lassen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Zum Servieren auf einen Teller gleiten lassen und in Stücke schneiden. Die Tortilla schmeckt sowohl kalt als auch warm sehr gut.
Zubereitungstipps im Video