0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nizzasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
311
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien311 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
50 g
150 g
3
150 g
2
hart gekochte Eier
150 g
Thunfisch im eigenen Saft (Dose)
50 g
schwarze Oliven
1
Saft von 1 Zitronen
6 EL

Zubereitungsschritte

1.
1. Radicchio und Frisée waschen, putzen und mundgerecht zerzupfen.
2.
Bohnen waschen, Enden abknipsen und in reichlich Salzwasser ca. 5-6 Min. garen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden.
4.
Tomaten waschen und halbieren.
5.
Eier pellen und ebenfalls achteln.
6.
2. Eine große Schüssel mit einer halbierten Knoblauchzehe ausreiben und die Salatzutaten hineingeben.
7.
3. Abgetropften und zerpflückten Thunfisch mit den Oliven auf den Salat geben. Aus Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl eine Marinade rühren. Den Salat damit beträufeln und servieren.