0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nizzasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
553
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien553 kcal(26 %)
Protein35 g(36 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D10,3 μg(52 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K71,1 μg(119 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin24,1 mg(201 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin19,7 μg(44 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.379 mg(34 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure308 mg
Cholesterin182 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
5 gekochte Kartoffeln vom Vortag
1 große weiße Zwiebel
4 Tomaten
200 g grüne Bohnen
1 Dose Sardellenfilet
½ Kopfsalat
200 g schwarze Oliven
2 hart gekochte Eier
3 EL Olivenöl
2 EL Weinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischOliveOlivenölWeinessigPetersilieKartoffel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Thunfisch aus der Dose nehmen, abtropfen lassen und zerpflücken. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in dicke Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren, vom Stielansatz befreien und achteln. Bohnen waschen, die Enden abschneiden und 15 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen.

2.

Sardellenfilet aus der Dose nehmen, auf Küchenkrepp etwas entfetten und in kleine Stücke schneiden. Kopfsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Eier schälen und vierteln. Mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Petersilie eine Salatsauce anrühren. Tomaten, Zwiebeln, Bohnen, Kartoffeln, Oliven, Thunfisch und Sardellen mit der Salatsauce beträufeln und gut mischen. Nizzasalat auf Kopfsalatblättern anrichten und mit Ei garnieren.

Schlagwörter