Vegetarisch für Genießer

Nudeln mit Zitronensoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Zitronensoße

Nudeln mit Zitronensoße - Die schmecken nicht nur Vegetariern!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
570
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das feine Gericht kommt mit wenig Zutaten aus und überzeugt nicht nur mit Geschmack: Frischkäse und Crème fraîche sorgen mit reichlich Calcium für starke Knochen und Zähne. Zudem liefert die Pasta noch reichlich Eisen, das dank dem Vitamin C aus der Zitrone vom Körper leichter aufgenommen werden kann.

Die Nudeln mit Zitronensauce schmecken solo oder mit einem kleinen Salat. Auch Fisch passt super zu der Zitronensauce. Wir wäre es mit einem Lachsfilet aus dem Ofen von EAT SMARTER? Oder Ihnen fehlt die Würze? Dann reiben Sie noch etwas Parmesan über das Gericht. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien570 kcal(27 %)
Protein18 g(18 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Kalorien607 kcal(29 %)
Protein19 g(19 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10,2 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C8,3 mg(9 %)
Kalium105 mg(3 %)
Calcium44,8 mg(4 %)
Magnesium5,7 mg(2 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod6,5 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure5,4 mg
Cholesterin27,6 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Vollkorn- Tagliatelle
Salz
1 Bio-Zitrone
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
100 g Frischkäse (Rahmstufe, 50% Fett i. Tr.)
50 g Crème fraîche
10 g Minze (0.5 Bund)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

2.

Inzwischen Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und Schale in sehr feinen Streifen (Zesten) abziehen. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Knoblauch und Schalotte schälen und beides fein hacken.

3.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotte  zugeben und 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Zitronensaft ablöschen und Gemüsebrühe angießen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Frischkäse und Crème fraîche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Nudeln in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Sauce darauf verteilen. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Nudeln mit Minze und den Zitronenzesten garniert servieren.