Ofengebackene Hähnchenkeulen mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofengebackene Hähnchenkeulen mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein34 g(35 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K49,9 μg(83 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium1.431 mg(36 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin150 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
getrockneter Rosmarin
2 EL
800 g
2 EL
500 g
grüne Bohnen
1 Bund
frischer Rosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gut waschen, halbieren bzw. vierteln. Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben und in heißem Butterschmalz rundum anbraten, dann mit den Kartoffeln auf ein gut gefettetes Backblech verteilen. Die Kartoffeln gut salzen und pfeffern. In den vorgeheizten Backofen (180°C) schieben und 30-40 Min. braten.
2.
Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen, abgießen.
3.
Hähnchenkeulen nach ca. 20 Min. mit Rosmarin bestreuen, einige Zweige Rosmarin dazulegen, fertig garen. Die Bohnen in etwas Öl oder Butter warm schwenken, mit Röstkartoffeln und Hähnchenschenkeln auf Tellern anrichten und mit Rosmarin garniert servieren.