Ofengebackener Seeteufel mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofengebackener Seeteufel mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
500
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien500 kcal(24 %)
Protein36 g(37 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium844 mg(21 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure342 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Seeteufelfilet küchenfertig
4 EL
1 TL
Ingwer frisch gerieben
1 TL
1 TL
½ Msp.
2 EL
400 g
frische Ananas
250 g

Zubereitungsschritte

1.
Seeteufel waschen und trocken tupfen.
2.
Öl mit den Gewürzen vermengen und Seeteufel damit einreiben. Diesen in eine feuerfeste Form legen. Zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Reis nach Packungsangabe kochen.
4.
Ananas klein würfeln, anschließend über den Fisch streuen und zusammen im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 10 Min. garen. Dann im ausgeschalteten Ofen ca. 5 Min. fertig ziehen lassen. In Scheiben geschnitten auf dem Reis angerichtet servieren.