Panzanella

mit Kapern
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panzanella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien501 kcal(24 %)
Protein7 g(7 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium465 mg(12 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
150 ml
250 g
2
4
1
1 EL
1 EL
100 ml
6 EL
2
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garniern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Weißbrot in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. 70 ml Olivenöl erhitzen und die Brotwürfel darin anrösten, dann abkühlen lassen.
2.

Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Alle vorbereiteten Zutaten mit den Kapern und 1 EL Olivenöl in eine Schüssel geben und gut vermischen.

3.

Brühe, Essig, Lorbeer, Zucker und etwas Salz und Pfeffer zusammen aufkochen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, Lorbeer entfernen und das übrige Olivenöl unterschlagen. Die Marinade noch warm über den Salat gießen, vermengen und mit Basilikum garniert servieren.