print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Stärkender Eiweiß-Kick

Pasta mit Lachs und Spargel

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pasta mit Lachs und Spargel

Pasta mit Lachs und Spargel - Das Nudelgericht ist im Handumdrehen fertig!

Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
603
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren aus dem Räucherlachs versorgen das Gehirn mit dem perfekten "Schmierstoff". Studien zeigen, dass die Fettsäuren Denk- und Konzentrationsfähigkeit sowie das Gedächtnis verbessern.

Kapern sind die Blütenknospen der immergrünen Kapernpflanze vor dem Erblühen und werden in Essig, Salz, Salzlake oder Öl eingelegt. Allerdings ist der herb-würzige, oft leicht scharfe Geschmack nicht jedermanns Sache – in dem Fall können Sie die Kapern auch einfach weglassen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien603 kcal(29 %)
Protein25 g(26 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,6 g(45 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K30 μg(50 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium860 mg(22 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium158 mg(53 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin53 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Handvoll
150 g
2 EL
1
4
250 g
grüner Spargel
400 g
Vollkornnudeln (Tagliatelle)
2 EL
100 ml
trockener Weißwein oder Gemüsebrühe
250 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Den Dill abbrausen, trocken schütteln und die Spitzen hacken. Den Lachs in Streifen schneiden. Die Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.

2.

Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Stangen längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

3.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In den letzten ca. 2 Minuten den Spargel dazu geben und mitgaren.

4.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin glasig anbraten. Mit dem Wein ablöschen und die saure Sahne einrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb und -saft würzen und die Kapern untermischen.

5.

Nudeln und Spargel in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Nudeln, Spargel, Lachs und Dill unter die Sauce schwenken, abschmecken und sofort servieren.