Pastasalat mit Lachs, Porree und Erdnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastasalat mit Lachs, Porree und Erdnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien729 kcal(35 %)
Protein34 g(35 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K29,5 μg(49 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium932 mg(23 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
250 g
100 ml
1 Stange
100 g
1 Bund
100 g
50 ml
30 ml
½ EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen. Das Lachsfilet in mundgerechte Stücke schneiden, in den kochenden Fischfond geben, vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. Lauch waschen, putzen, in Scheiben schneiden und in kochenden Salzwasser 3 Minuten blanchieren.

2.

Die Nüsse in einer trockenen Pfanne bei schwacher Hitze braun rösten. Dill waschen, Blättchen abzupfen. Schalotten schälen, fein hacken und mit den restlichen Zutaten zu einer Sauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Alle Zutaten vorsichtig vermengen.