Pesto aus Bärlauch mit Sesamkeksen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pesto aus Bärlauch mit Sesamkeksen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium193 mg(5 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g Bärlauch
30 g Parmesan (fein gerieben)
50 g Pinienkerne (leicht geröstet)
125 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BärlauchOlivenölPinienkerneParmesanSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bärlauchblätter waschen und trocken schütteln/trocken tupfen.

2.

Anschließend die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Die Pinienkerne mit einem Messer grob hacken und zusammen mit den Bärlauchblättern in einen Mörser geben. Gut durchreiben, bis alles fein zerkleinert ist. Den Parmesan fein reiben und hinzugeben, um die Masse zu binden.

3.

So viel Öl hineinmengen, bis das Pesto die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Zu Sesamcrackern, Brotchips oder Nudeln servieren.