Pfannkuchen mit Lachsfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Lachsfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
572
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien572 kcal(27 %)
Protein30 g(31 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D4,2 μg(21 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K13,1 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium505 mg(13 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin202 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
200 ml
2
40 ml
200 g
1 Spritzer
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
4 Blätter
300 g

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl, die Milch, eine Prise Salz und die Eier verquirlen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, einen Schöpfer Teig hinein geben und den Pfannkuchen von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Auf diese Art aus dem ganzen Teig Pfannkuchen backen.
2.
Den Frischkäse mit Zitronensaft und Meerrettich vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Anschließend auf die Pfannkuchen streichen. Die Salatblätter waschen, trocken tupfen und zusammen mit dem Lachs auf die Pfannkuchen legen. Zusammenrollen und in ca. 4 cm breite Rollen schneiden. Jede Rolle mit einem Cocktailspießchen fixieren.