Pfannkuchenröllchen mit Lachsfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchenröllchen mit Lachsfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein17 g(17 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium320 mg(8 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin157 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
250 ml
2
1 TL
1 EL
50 g
150 g
Graved Lachs in dünnen Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlCrème fraîcheButterEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Aus 125 g Mehl, 250 ml Milch, 2 Eiern, Salz, 1 TL Anissamen einen Teig bereiten und als Pfannkuchen in einer großen Pfanne in heißer Butter backen und abkühlen lassen, danach mit Creme Fraiche bestreichen und mit Lachs belegen.

2.

Stramm aufgerollt in Alufolie gewickelt 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Zum Servieren in Scheiben aufschneiden und mit einem Rucolasalat mit Tomaten und Sprossen servieren.