Saisonale Küche

Pfirsich-Guglhupf

mit Mohn und Buttermilch
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pfirsich-Guglhupf

Pfirsich-Guglhupf - Der Guglhupf macht wenig Mühe und sorgt für süßen Genuss ohne Reue

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
196
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Rührteig wird schön saftig, dafür sorgen hier statt viel Fett Früchte und Buttermilch. Mit dem erfreulichen Effekt, dass der Kuchen so fettarm ist wie nur wenige seiner "Vettern". Dazu liefert er ein paar Extra-Vitamine.

Sind frische Pfirsiche Mangelware, können Sie stattdessen auch kleingeschnittene Pflaumen, Zwetschgen oder Mirabellen nehmen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien196 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium116 mg(3 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin60 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
16
Zutaten
500 g
Pfirsiche (4 Pfirsiche)
1
130 g
Joghurtbutter (zimmerwarm)
1 Prise
120 g
3
20 g
gemahlener Mohn
230 g
70 g
3 TL
70 ml
20 g
50 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pinsel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Gugelhupfform (22 cm Ø), 1 Kuchengitter, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

1.
Pfirsich-Guglhupf Zubereitung Schritt 1

Pfirsiche waschen, trockentupfen, halbieren, entsteinen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

2.
Pfirsich-Guglhupf Zubereitung Schritt 2

Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und die Hälfte der Zitronenschale auf einer feinen Reibe abreiben. Zitrone halbieren und auspressen.

3.
Pfirsich-Guglhupf Zubereitung Schritt 3

120 g Joghurtbutter, 1 Prise Salz, Zitronenschale und Rohrzucker in eine Rührschüssel geben. Mit den Quirlen eines Handmixers schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren.

4.
Pfirsich-Guglhupf Zubereitung Schritt 4

Mohn, Weizenmehl, Weizen-Vollkornmehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und unter die Buttermasse rühren. Buttermilch ebenfalls unterrühren. Pfirsiche unterheben.

5.
Pfirsich-Guglhupf Zubereitung Schritt 5

Eine Guglhupfform (22 cm Ø) mit der restlichen Butter fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2–3) etwa 50 Minuten backen.

6.
Pfirsich-Guglhupf Zubereitung Schritt 6

Herausnehmen und 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann auf ein Kuchengitter oder den umgedrehten Backofenrost stürzen und vollständig erkalten lassen.

7.
Pfirsich-Guglhupf Zubereitung Schritt 7

Inzwischen Puderzucker in einer kleinen Schüssel mit 2 TL Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Mit einem Teelöffel über den abgekühlten Guglhupf träufeln und fest werden lassen.