Pikante Pfannkuchen mit Birne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Pfannkuchen mit Birne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
570
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien570 kcal(27 %)
Protein18 g(18 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium425 mg(11 %)
Calcium333 mg(33 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin186 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Für die Crêpes
2 Eier
1 Prise Salz
120 g Mehl
2 EL flüssige Butter
200 ml Milch
Butter zum Ausbacken
Für den Belag
1 große Birne
½ kleiner Radicchio
50 g Walnusskerne
2 EL Butter
1 EL flüssiger Honig
1 EL Zitronensaft
150 g Gorgonzola
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchGorgonzolaWalnusskernButterHonigZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier, das Salz, das Mehl, die Butter und die Milch zu einem glatten Teig verrühren und abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Währenddessen die Birne waschen, halbieren, das Kernhaus herausschneiden und die Hälften in Spalten schneiden. Den Radicchio waschen, putzen und die Blätter kleiner zupfen. Die Walnüsse hacken. Alles zusammen in einer heißen Pfanne in der Butter leicht goldbraun braten. Mit dem Honig und dem Zitronensaft beträufeln. Von der Hitze nehmen und ziehen lassen.
3.
Aus dem Teig in einer weiteren heißen Pfanne in jeweils etwas Butter 4 Crêpes ausbacken.
4.
Die Crêpes auf Teller legen, jeweils etwas Birnen-Mischung darauf geben und den Käse darüber bröckeln. Mit Pfeffer übermahlt servieren.