Pikante Waffeln mit Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Waffeln mit Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
242
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien242 kcal(12 %)
Protein12 g(12 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K11,7 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium575 mg(14 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin107 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
800 g
mehligkochende Kartoffeln
150 g
250 g
120 g
1 Spritzer
1
80 g
gekochter Schinken
3 EL
3
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
frisch gehackter Thymian
80 ml
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen.
2.
Für den Quark die Radieschen waschen, putzen und fein raspeln. Mit dem Quark und der Crème fraîche verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Kartoffeln pellen, durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken und ausdampfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken ebenfalls fein hacken und beides zusammen in 1 EL heißem Öl kurz anschwitzen. Mit den Eiern, den Kräutern, der Milch und dem Joghurt unter die Kartoffeln mischen, zu einem glatten Teig vermengen und mit Salz und Muskat abschmecken. Das heiße Waffeleisen jeweils mit etwas Öl bepinseln und darin nacheinander aus dem Teig 8 goldbraune Kartoffelwaffeln backen.
4.
Jeweils eine Waffel auf ein Teller legen, mit Radieschenquark bestreichen, eine zweite Waffel darauf legen und servieren.