Polentagratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polentagratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert333 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium553 mg(14 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin146 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PolentaTomatenpüreeGorgonzolaButterOreganoEi

Zutaten

für
4
Zutaten
800 ml
250 g
2
2 EL
100 g
150 g
½ TL
getrockneter Oregano
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Gemüsebrühe aufkochen und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Kurz aufkochen lassen, vom Herd ziehen und ca. 15 Minuten quellen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen und die Eigelbe mit der Butter unter die Polenta rühren. Den Eischnee unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Hälfte der Masse in die Form füllen. Den zerbröckelten Käse darauf streuen und mit der restlichen Polenta bedecken. Das Tomatenpüree mit dem Oregano verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Polenta streichen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
Zubereitungstipps im Video