Quiche mit Pilzen und Lauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Pilzen und Lauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
3687
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.687 kcal(176 %)
Protein126 g(129 %)
Fett263 g(227 %)
Kohlenhydrate209 g(139 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe27,8 g(93 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D27,9 μg(140 %)
Vitamin E13,4 mg(112 %)
Vitamin K314,5 μg(524 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂5,2 mg(473 %)
Niacin68,2 mg(568 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure705 μg(235 %)
Pantothensäure22,2 mg(370 %)
Biotin208,8 μg(464 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium4.943 mg(124 %)
Calcium1.295 mg(130 %)
Magnesium275 mg(92 %)
Eisen18,2 mg(121 %)
Jod216 μg(108 %)
Zink15,8 mg(198 %)
gesättigte Fettsäuren155,3 g
Harnsäure755 mg
Cholesterin1.705 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
Pfeffer aus der Mühle
125 g
1
Für den Belag
1
750 g
gemischte Pilze z. B. Champignons, Egerlinge, Austernpilze
1 EL
1 Stange
½ Bund
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
4
100 g
geriebener Käse z. B. Greyerzer, Tilsiter
Ausserdem
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzMehlSchlagsahneButterKäseButter

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in kleinen Stückchen zugeben und mit der Teigkarte unterhacken. Zum Schluss das Ei zugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten und diesen mindestens 30 Minuten kühlen.
2.
Zwischenzeitlich die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Die Pilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
3.
Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken.
4.
Die Butter schmelzen, die Zwiebelwürfel andünsten, den Lauch und die Pilze zufügen und alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die Petersilie untermischen.
5.
Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Eine Springform etwas einfetten oder mit Backpapier auslegen.
6.
Den Teig ausollen, die Form damit auslegen und einen ca. 3 cm hohen Rand formen.
7.
Etwas Pergamentpapier in Springformgröße ausschneiden, auf den Teig legen und mit Hülsenfrüchten bedecken. Im Ofen 10 Minuten vorbacken.
8.
Währenddessen die Sahne mit den Eiern verquirlen, den Käse untermischen und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
9.
Den Boden aus dem Backofen nehmen, die Hülsenfrüchte und Papier entfernen und die Pilzmischung auf dem Teig verteilen. Die Eiersahne darüber gießen und die Quiche in 20-30 Minuten goldbraun fertig backen.