Lauch-Spinat-Quiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauch-Spinat-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K175,2 μg(292 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium509 mg(13 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin182 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
8
Für den Mürbeteig:
200 g Mehl
Salz
100 g Butter
1 Eigelb
Für den Belag:
300 g Blattspinat (TK)
2 Stangen Lauch
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
1 Prise frisch gemahlene Muskatnuss
Für den Guss:
250 g Schmand
50 ml Milch
getrockneter Thymian
3 Eier (Größe M)
50 g mittelalter Gouda
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatSchmandButterMilchGoudaÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stückchen, Eigelb und 3 EL kaltes Wasser zugeben. Alles mit einem Messer durchhacken, so dass trockene Krümel entstehen. Dann mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.

Für den Belag Blattspinat auftauen. Lauch putzen, waschen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Öl erhitzen. Lauch darin 1-2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blattspinat gut ausdrücken und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Für den Guss Schmand, Milch, Thymian und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Den Teig auf leicht bemehlter Fläche zu einer Platte (ca. 30 cm Durchmesser) ausrollen und eine gefettete Quiche- oder Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Lauch auf dem Teigboden verteilen. Spinat als kleine „Häufchen“ dazwischen setzen. Eier-Schmand darüber gießen. Gouda darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180° C) ca. 35 Minuten backen.