Reispfanne auf spanische Art (Paella)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispfanne auf spanische Art (Paella)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
714
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien714 kcal(34 %)
Protein51 g(52 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D5,3 μg(27 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K31,5 μg(53 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin22,6 mg(188 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.511 mg(38 %)
Calcium209 mg(21 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen11,8 mg(79 %)
Jod179 μg(90 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure687 mg
Cholesterin286 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
1
2
kleine Möhren
1 Stange
2
4
150 g
250 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
4
Riesengarnelen küchenfertig, mit Kopf
8
Jakobsmuscheln ausgelöst
3 EL
250 g
Risottoreis z. B. Arborio-Reis
200 ml
trockener Weißwein
800 ml
1 Prise
gemahlener Safran
Pfeffer aus der Mühle
1
unbehandelte Zitrone in Spalten geschnitten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Gemüse waschen. Die Zucchini putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden. Die Karotten schälen und mit dem geputzten Sellerie in Scheiben schneiden. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Artischockenböden gut abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden.
2.
Die Chorizo pellen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Die Garnelen und Muscheln unter kaltem Wasser abbrausen und auf Küchenkrepp trocken tupfen.
3.
In einer großen Pfanne (Paellapfanne) 2 EL Öl erhitzen und das Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Herausnehmen, beiseite stellen und das restlichen Öl mit der Chorizo in die Pfanne geben. Diese kurz anbraten, das Gemüse, bis auf die Tomaten und Artischockenböden, die Zwiebel und den Knoblauch zugeben und unter gelegentlichem Wenden 3-4 Minuten anbraten. Den Reis einstreuen, glasig schwitzen und mit dem Wein ablöschen. Diesen vollständig aufsaugen lassen, die Brühe angießen, den Safran unterrühren und alles salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
4.
Das Hähnchenfleisch, die Artischockenböden und Tomaten untermischen und weitere 3 Minuten garen. Dann die Garnelen und Muscheln zugeben, vorsichtig untermengen und mit geschlossenem Deckel weitere 4 Minuten garen. Die Paella abschmecken und mit Zitronenspalten angerichtet servieren.