Reispfanne mit Fisch und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispfanne mit Fisch und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
416
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien416 kcal(20 %)
Protein23 g(23 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K25,7 μg(43 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium392 mg(10 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod91 μg(46 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin246 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
2 EL
1 EL
4
hart gekochte Eier
250 g
geräucherter Schellfisch (ohne Haut und Gräten)
2 EL
frisch gehackte Petersilie
3 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in der doppelten Menge Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2.
Währenddessen die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. In einer heißen Pfanne im Öl goldbraun braten. Curry zugeben und unter Rühren etwa 1 Minuten mitschwitzen. Die Eier pellen und in Stücke schneiden. Den Fisch zerpflücken und mit dem Ei, der Petersilie und der Sahne unter die Zwiebel mischen. Den Reis (falls nötig abgetropft) zugeben, alles gut vermengen, einige Minuten zusammen ziehen lassen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.