Backen mit Vollkorn

Rhabarberkuchen

4.4
Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen - Kleiner Kuchen schnell gemacht!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Rhabarber gesund ist, liegt vor allem an dem niedrigen Kaloriengehalt von nur 14 Kilokalorien pro 100 Gramm – ein wahrer Schlankmacher. Hinzu kommen ein hoher Kaliumgehalt sowie Calcium, Phosphor und Vitamin C.

Einzelne Sorten spielen bei Rhabarber kaum eine Rolle, man unterscheidet hauptsächlich zwischen grünem und rotem Rhabarber. Dabei gilt: Je intensiver die rote Farbe der Stangen, desto weniger sauer schmecken sie. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein4,6 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium225 mg(6 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin68 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
400 g
90 g
90 g
2
125 g
50 g
2 TL
2 EL
1 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker zum Bestäuben
Zubereitung

Küchengeräte

1 Handmixer, 1 Teigschaber, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Rhabarber waschen, putzen und in 2–3 cm große Stücke schneiden. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.

2.

Butter mit dem Honig cremig rühren, nach und nach die Eier unterschlagen. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen, auf die Schaummasse geben und zusammen mit der Milch unterrühren.

3.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Rhabarber darauf verteilen und die Stücke leicht in den Teig drücken. Rhabarberkuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen.). Springformrand lösen und den Rhabarberkuchen abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

 
Einfaches und totales leckeres Rezept!!