Rinderfilet im Kräutermantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet im Kräutermantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
536
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien536 kcal(26 %)
Protein61,75 g(63 %)
Fett30,12 g(26 %)
Kohlenhydrate2,63 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,41 g(5 %)
Vitamin A107,51 mg(13.439 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,01 mg(33 %)
Vitamin B₁0,17 mg(17 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,35 mg(195 %)
Vitamin B₆1,17 mg(84 %)
Folsäure33,1 μg(11 %)
Pantothensäure1,07 mg(18 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂5,92 μg(197 %)
Vitamin C3,6 mg(4 %)
Kalium806,3 mg(20 %)
Calcium90,2 mg(9 %)
Magnesium82,7 mg(28 %)
Eisen6,97 mg(46 %)
Zink14,19 mg(177 %)
gesättigte Fettsäuren8,17 g
Cholesterin178 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletMandelkernPflanzenölSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Rinderfilet pariert (Mittelstück)
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
40 g
gehackte Mandelkerne
80 g
gemischte Kräuter z. B. Schnittlauch, Petersilie und Koriandergrün
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Fielt abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, rundherum in heißem Öl braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Auf einem Gitter (darunter Fettpfanne) im Ofen je nach Fleischdicke etwa 40-50 Minuten garen (Kerntemperatur rosa: 55-60°C).
3.
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Kräuter abbrausen, trocken tupfen, abzupfen und fein hacken bzw. den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mit den Mandeln vermengen und auf einer Platte verteilen.
4.
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und in den Kräutern wälzen.
5.
In Scheiben geschnitten servieren.