Rindersteak mit Pilzsauce und Süßkartoffelwedges

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rindersteak mit Pilzsauce und Süßkartoffelwedges
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
718
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien718 kcal(34 %)
Protein44 g(45 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,1 g(37 %)
Automatic
Vitamin A3,5 mg(438 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E14,9 mg(124 %)
Vitamin K54,1 μg(90 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin25,1 mg(209 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin39,2 μg(87 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium2.076 mg(52 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink7,5 mg(94 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure287 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
gemischte Pilze (z. B. Kräuterseitlinge, Pfifferlinge, Maronen, Shiitake)
1
1 Bund
1 kg
5 EL
1 TL
getrockneter Majoran
Pfeffer nach Belieben
200 ml
100 ml
1 TL
600 g
magere Rindersteak (4 Stück je ca. 150 g, 2,5 cm dick), 30 Minuten vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pilze putzen und je nach Größe etwas kleiner schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Süßkartoffeln gut schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Lange Spalten noch einmal quer halbieren.

2.

Süßkartoffeln in einer Schüssel mit 2 EL Rapsöl und Majoran vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.

3.

Pilze in einer großen Pfanne in 1 EL Rapsöl bei starker Hitze 4 Minuten anbraten. Schalotte zufügen und weitere 3 Minuten braten. Geflügelfond zugießen und etwas einkochen lassen. Sahne zum Kochen zufügen und die Sauce bei mittlerer Hitze cremig einkochen. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch untermischen.

4.

Rindersteaks in 2 EL Rapsöl bei starker Hitze je Seite 1 Minute anbraten. Bei mittlerer Hitze nach gewünschtem Garpunkt 1-2 Minuten pro Seite weiterbraten.

5.

Rindersteaks mit Pilzragout und Süßkartoffelwedges auf Tellern anrichten.